Weiterstadt

Einzigartig, aktuell, vielseitig

Fashion-Highlights für das Rhein-Main-Gebiet: Der derzeit größte Leys Megastore in Weiterstadt, in unmittelbarer Nähe zu Darmstadt und an die Autobahn A5 angebunden, gilt mit seinen 5.000m² als wahres Shopping-Paradies. 70 erfahrene Modeexperten kreieren seit der Shop-Eröffnung im Jahr 2007 perfekte Looks. Bei der zuvorkommenden Kundenberatung liegt der Fokus stets darauf, die Persönlichkeit des Gegenübers bestmöglich zu unterstreichen.

Einzigartig,
aktuell,
vielseitig

Fashion-Highlights für das Rhein-Main-Gebiet: Der derzeit größte Leys Megastore in Weiterstadt, in unmittelbarer Nähe zu Darmstadt und an die Autobahn A5 angebunden, gilt mit seinen 5.000m² als wahres Shopping-Paradies. 70 erfahrene Modeexperten kreieren seit der Shop-Eröffnung im Jahr 2007 perfekte Looks. Bei der zuvorkommenden Kundenberatung liegt der Fokus stets darauf, die Persönlichkeit des Gegenübers bestmöglich zu unterstreichen.

Interview mit Frank Revermann, Filialleiter Weiterstadt


Wie fanden Sie den Weg in die Modewelt?

Ein Sportunfall brachte mich von meinem ursprünglichen Berufswunsch ab, so musste ich eine Alternative suchen. Während meiner Ausbildung in der Textilbranche eröffneten sich mir dann schnell vielversprechende Perspektiven. Ich hatte das große Glück, von erfahrenen Modeeinkäufern lernen zu dürfen und übernahm noch als Auszubildender die Leitung einer eigenen Abteilung. Es folgten weitere, verantwortungsvolle Stationen im Einzelhandel, bis ich 2007 die Ley’s Megastore Filiale in Weiterstadt übernahm.

Was lieben Sie an Mode?

Mode bietet eine unglaubliche Vielseitigkeit. Der Satz „Kleider machen Leute“ mag viel Wahrheit in sich tragen. Treffender empfinde ich aber den Gedanken, dass Mode einen Menschen beflügelt. Wenn man sich in seiner Kleidung wohlfühlt, sei es in einem Anzug oder in einem legeren Freizeit-Look, schenkt sie uns ein besonderes Gefühl und verleiht so Selbstsicherheit.

Was macht Ley’s zu einem perfekten Shopping-Erlebnis?

Vom schnell gekauften, günstigen T-Shirt bis hin zu einem hochwertigen Smoking oder einem Abendkleid für einen Galaabend in der Oper – unser Konzept deckt jeglichen Anspruch und vielseitige Bedürfnisse an Mode ab. Unter einem Dach und auf einer großzügig inszenierten Verkaufsfläche lässt sich in die unterschiedlichsten Facetten der Modewelt abtauchen. Dies macht einen Besuch bei Ley’s so spannend.

Beschreiben Sie Ley’s in wenigen Worten:

Ley’s ist einzigartig. Nirgendwo sonst bieten sich dem Kunden so viele Premiummarken unter einem Dach. Und Ley’s ist aktuell. Wir reagieren unmittelbar auf neue Trends und sind stark beim Entdecken und Präsentieren neuer Marken, die bereits morgen als Trendsetter den Ton angeben können.

Welche Designs zählen zu einem absoluten Mode-Must-Have?

Unentbehrlich für den Herrn ist ein dunkler Anzug sowie eine dunkle Krawatte. Diese zeitlosen Stücke lassen sich unendlich kombinieren und sind festlichen Anlässen stets angemessen. Sie gehören von einem vernünftigen, gepflegten Lederschuh begleitet, dessen Absätze ebenfalls tadellos gehalten werden. Die Verwandlung der Garderobe ermöglicht auch ein Materialmix. Die Chance, unterschiedliche Stoffe miteinander kombinieren zu können, gibt auch bewährten Lieblingsstücken einen gänzlich neuen Look.

Welches Kleidungsstück ist in Ihrer persönlichen Garderobe unverzichtbar?

Die Farben Grau, Schwarz und Blau dominieren meinen Kleiderschrank. Bei Hemden setze ich ausschließlich auf Weiß, Schuhe halte ich in Schwarz. Bei aller Begeisterung für die Wandlungsfähigkeit von Mode bleibe ich diesem Stil seit vielen Jahren konsequent treu. In meinen Augen ist eine tolle Armbanduhr ein unverzichtbares Accessoire für den Mann. Als Investition fürs Leben ist sie treuer Begleiter und als „Schmuck des Mannes“ ein klassisches Statement.

Stoff oder Schnitt? Welches Merkmal macht gutes Design aus?

Ein gut liegender, aber verschnittener Stoff rettet kein Kleidungsstück. Gutes Design ist somit eine Kombination aus beiden Faktoren. Eine schöne Ware verlangt nach einem sensationellen Schnitt, die dem Typ und vor allem auch der Figur des Kunden schmeichelt.

Dem bewährten Stil treu bleiben oder Neues wagen? Unter welchem Aspekt beraten Sie Ihre Kunden?

Ich plädiere dafür, immer etwas Neues zu wagen. In allen Lebensbereichen möchten wir uns weiterentwickeln, dieser Wunsch sollte vor der Mode nicht Halt machen. Neues wagen bedeutet dabei aber selbstverständlich, immer typgerecht zu beraten und auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen.

Interview mit Frank Revermann, Filialleiter Weiterstadt


Wie fanden Sie den Weg in die Modewelt?

Ein Sportunfall brachte mich von meinem ursprünglichen Berufswunsch ab, so musste ich eine Alternative suchen. Während meiner Ausbildung in der Textilbranche eröffneten sich mir dann schnell vielversprechende Perspektiven. Ich hatte das große Glück, von erfahrenen Modeeinkäufern lernen zu dürfen und übernahm noch als Auszubildender die Leitung einer eigenen Abteilung. Es folgten weitere, verantwortungsvolle Stationen im Einzelhandel, bis ich 2007 die Ley’s Megastore Filiale in Weiterstadt übernahm.

Was lieben Sie an Mode?

Mode bietet eine unglaubliche Vielseitigkeit. Der Satz „Kleider machen Leute“ mag viel Wahrheit in sich tragen. Treffender empfinde ich aber den Gedanken, dass Mode einen Menschen beflügelt. Wenn man sich in seiner Kleidung wohlfühlt, sei es in einem Anzug oder in einem legeren Freizeit-Look, schenkt sie uns ein besonderes Gefühl und verleiht so Selbstsicherheit.

Was macht Ley’s zu einem perfekten Shopping-Erlebnis?

Vom schnell gekauften, günstigen T-Shirt bis hin zu einem hochwertigen Smoking oder einem Abendkleid für einen Galaabend in der Oper – unser Konzept deckt jeglichen Anspruch und vielseitige Bedürfnisse an Mode ab. Unter einem Dach und auf einer großzügig inszenierten Verkaufsfläche lässt sich in die unterschiedlichsten Facetten der Modewelt abtauchen. Dies macht einen Besuch bei Ley’s so spannend.

Beschreiben Sie Ley’s in wenigen Worten:

Ley’s ist einzigartig. Nirgendwo sonst bieten sich dem Kunden so viele Premiummarken unter einem Dach. Und Ley’s ist aktuell. Wir reagieren unmittelbar auf neue Trends und sind stark beim Entdecken und Präsentieren neuer Marken, die bereits morgen als Trendsetter den Ton angeben können.

Welche Designs zählen zu einem absoluten Mode-Must-Have?

Unentbehrlich für den Herrn ist ein dunkler Anzug sowie eine dunkle Krawatte. Diese zeitlosen Stücke lassen sich unendlich kombinieren und sind festlichen Anlässen stets angemessen. Sie gehören von einem vernünftigen, gepflegten Lederschuh begleitet, dessen Absätze ebenfalls tadellos gehalten werden. Die Verwandlung der Garderobe ermöglicht auch ein Materialmix. Die Chance, unterschiedliche Stoffe miteinander kombinieren zu können, gibt auch bewährten Lieblingsstücken einen gänzlich neuen Look.

Welches Kleidungsstück ist in Ihrer persönlichen Garderobe unverzichtbar?

Die Farben Grau, Schwarz und Blau dominieren meinen Kleiderschrank. Bei Hemden setze ich ausschließlich auf Weiß, Schuhe halte ich in Schwarz. Bei aller Begeisterung für die Wandlungsfähigkeit von Mode bleibe ich diesem Stil seit vielen Jahren konsequent treu. In meinen Augen ist eine tolle Armbanduhr ein unverzichtbares Accessoire für den Mann. Als Investition fürs Leben ist sie treuer Begleiter und als „Schmuck des Mannes“ ein klassisches Statement.

Stoff oder Schnitt? Welches Merkmal macht gutes Design aus?

Ein gut liegender, aber verschnittener Stoff rettet kein Kleidungsstück. Gutes Design ist somit eine Kombination aus beiden Faktoren. Eine schöne Ware verlangt nach einem sensationellen Schnitt, die dem Typ und vor allem auch der Figur des Kunden schmeichelt.

Dem bewährten Stil treu bleiben oder Neues wagen? Unter welchem Aspekt beraten Sie Ihre Kunden?

Ich plädiere dafür, immer etwas Neues zu wagen. In allen Lebensbereichen möchten wir uns weiterentwickeln, dieser Wunsch sollte vor der Mode nicht Halt machen. Neues wagen bedeutet dabei aber selbstverständlich, immer typgerecht zu beraten und auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen.

Das Team von Weiterstadt

Das Team von Weiterstadt

Folgende Marken haben wir in Weiterstadt für Sie zur Verfügung:

Damen:  Abro, American Vintage, Ana Alcazar, Bellstaff, Bernd Götz, Betty Barclay, Blonde No.8, Boss Black, Boss Casual, Brax, Cambio, Cartoon, Cecil, CI by Comma, Cinque, Closed, Codello, Comma, Como, Drykorn, EDC, Elias Rumelis, Emily, Esprit Casual, Esprit Collection, Frogbox, Gang, Gant, Gerry Weber, Gipsy, G-Star, Herrlicher, Hugo, Insieme, Juvia, Key Largo, Lara Lauren, Levi’s, Lieblingsstück, Luisa Cerano, MAC, Marc Cain, Marc O’Polo, März, Max Mara Weekend, Monari, Mos Mosh, One more Story, Only, Opus, Parajumpers, Peuterey, QS, Raffaelo Rossi, Replay, Riani, Rich&Royal, S.Oliver Black, S.Oliver Casual, Save the Duck, Schiya, Schneiders, Someday, Street One, Superdry, SuriFrey, Taifun, Tom Tailor, Tommy Hilfiger, True Religion, Vero Moda, Wellensteyn, White Label, Windsor

Herren: Alberto Pants, Amrican Vintage, Baldessarani, Be Edgy, Belstaff, Benvenuto, Better Rich, Jack&Jones, Hugo Boss, Boss Casual, Boss Athleisure, Brax, Bugatti Shoes, Camel, Champion’s, Cinque, Circolo 1901, Closed, Diesel, Dondup, Drykorn, EA7 Emporio Armani, Eduard Dressler, Eterna, Eton, Falke, Fil Noir, Fynch Hatton, Gabba, Gant, Gimo’s, Carl Gross, CG Circle of Gents, G-Star, Hacket London, Happy Socks, Hiltl, Joop, Lacoste, Lloyd, März München, Marc O’Polo, Mason’s, Napapijri, New Zealand Auckland, Olymp, Peuterey, Pierre Cardin, Polo Ralph Lauren, Prime Shoes, Replay, S.Oliver, Scotch&Soda, Strellson, Superdry, Tiger of Sweden, Tigha, Tom Tailor, Tommy Hilfiger, Tommy Jeans, True Religion, van Bommel, van Laack, Wellensteyn, Windsor

Datenschutz Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können auch in den Browsereinstellungen verhindern das Cookies von dieser Website gesetzt werden. Desweiteren werden auch Skripte von DSrittparteien verwendet. Sie können dazu explizit ihre Zustimmung geben. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung
Youtube
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Youtube
Vimeo
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Vimeo
Google Maps
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Google