mülheim-kärlich

attraktiv, strukturiert, kundenfreundlich

Auf einer Größe von 4.800 qm² lässt der Ley’s Megastore in Mülheim-Kärlich das Herz von Modebegeisterten höher schlagen. In attraktiver Lage, im hochfrequentierten Industriegebiet an der B9 gelegen, üben die Kollektionen für Damen und Herren eine enorme Anziehungskraft auf Käuferschaft aus dem Großraum Koblenz aus. Seit 2006 spüren rund 70 Mitarbeiter modische Trends auf und geben diese mit Freude an ihre Kunden weiter.

attraktiv, strukturiert, kundenfreundlich

Auf einer Größe von 4.800 qm² lässt der Ley’s Megastore in Mülheim-Kärlich das Herz von Modebegeisterten höher schlagen. In attraktiver Lage, im hochfrequentierten Industriegebiet an der B9 gelegen, üben die Kollektionen für Damen und Herren eine enorme Anziehungskraft auf Käuferschaft aus dem Großraum Koblenz aus. Seit 2006 spüren rund 70 Mitarbeiter modische Trends auf und geben diese mit Freude an ihre Kunden weiter.

Interview mit Susanne Striegnitz,
Filialleiterin mülheim-kärlich


Wie fanden Sie den Weg in die Modewelt? Was lieben Sie an Mode?

Von der ersten Stunde meiner Ausbildung an wusste ich, dass eine Tätigkeit in der Mode-Branche genau der richtige Job für mich ist. Ich darf immer neue Ideen und Wandlungen erleben und mich mit unterschiedlichsten Menschen in einem positiv geprägten Umfeld auseinandersetzen. Seit nun mehr 12 Jahren führe ich die Filiale Mülheim-Kärlich und kann durchaus behaupten, dass meine Profession auch mein Leben ist. Neben meiner Begeisterung für Mode liegt dies aber auch darin begründet, dass wir ein wunderbares Team haben, das äußerst harmonisch und mit großer Freude miteinander arbeitet. Diese Stimmung überträgt sich auch auf unsere Kunden, die sich tagtäglich so herzlich willkommen fühlen. 

Was macht Ley’s zu einem perfekten Shopping-Erlebnis?

Wir bieten unseren Kunden vor allem eines: ein absolut stressfreies Einkaufen. Dies beginnt bereits mit der Verkehrsanbindung, den Parkmöglichkeiten, unseren Öffnungszeiten, schließt das Umsorgen des leiblichen Wohls an der Kaffeebar ein, die großzügige Verkaufsfläche mit einem sorgfältig ausgewählten Sortiment, bis selbstverständlich hin zu unseren Mitarbeitern, die mit ihrer Expertise den Kunden mehr als unterstützen. Mit einem Besuch bei Ley’s direkt ein sprichwörtliches Rundumpaket von Kopf bis Fuß erhalten zu können, ist insbesondere für die Herren ein wesentlicher Wohlfühlfaktor.

Beschreiben Sie Ley’s mit drei Eigenschaften:

Eine tolle Atmosphäre, ein attraktives und strukturiertes Ambiente und eine unnachahmliche Kundenfreundlichkeit. 

Welche Designs zählen für die aktuelle Herbst-Winter-Saison zu einem absoluten Mode-Must-Have?

Die Damen hüllen sich an kalten Tagen in kuschelige Teddy-Mäntel. Darunter dominieren Lederhosen, getragen mit einem langen Oberteil in A-Form, gerne aus Grobstrick. Die Farbe Gelb setzt bei trüben Winterlicht modische Akzente. Auch bei den Herren ist Grobstrick ein großes Thema. Coole Booties sowie Joggpants in Kombination mit einem Sakko sind zudem absoluter Trend.

Welches Kleidungsstück ist in Ihrer persönlichen Garderobe unverzichtbar?

Mein Kleiderschrank ist durch und durch schwarz. Diese Farbe passt zu mir, zu meinem Stil und lässt sich zu jedem Anlass perfekt stylen. Mein persönlicher Lieblingslook: Ein guter Blazer, eine „abgerockte“ Jeans und Biker Boots. Grundsätzlich lohnt es sich für einen Blazer oder auch ein Etui-Kleid in ein hochwertiges Model zu investieren. Diese Stücke sind über viele Jahre hinweg tragbar und immer wieder neu zu kombinieren. Unverzichtbar für Herren sind in meinen Augen eine coole Lederjacke, auch an dieser Stelle hochwertige Jeans und Sneaker sowie ein klassischer, schwarzer Anzug. 

Stoff oder Schnitt – Welches Merkmal macht gutes Design aus?

Für ein „perfect match“ ist ein gekonntes Zusammenspiel aus beiden Aspekten ausschlaggebend. Vielen Labels, die wir führen, gelingt dies vorbildlich. Und vor allem zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Dem bewährten Stil treu bleiben oder Neues wagen – Unter welchem Aspekt beraten Sie Ihre Kunden?

Man sollte seinem Stil treu bleiben, dabei aber kleineren, modischen Experimenten offen gegenübertreten. Bereits ein trendiges Accessoire kann einem bestehenden Look eine gänzlich neue, spannende Seite bieten. Überrede ich meinen Kunden zum Kauf eines ihm fremden Outfits, verlässt er unser Haus nicht glücklich. Werden doch modische Experimente gewagt, müssen diese auf ganzer Linie überzeugen und die Persönlichkeit eines Menschen wahren.

Interview mit Susanne Striegnitz,
Filialleiterin mülheim-kärlich


Wie fanden Sie den Weg in die Modewelt? Was lieben Sie an Mode?

Von der ersten Stunde meiner Ausbildung an wusste ich, dass eine Tätigkeit in der Mode-Branche genau der richtige Job für mich ist. Ich darf immer neue Ideen und Wandlungen erleben und mich mit unterschiedlichsten Menschen in einem positiv geprägten Umfeld auseinandersetzen. Seit nun mehr 12 Jahren führe ich die Filiale Mülheim-Kärlich und kann durchaus behaupten, dass meine Profession auch mein Leben ist. Neben meiner Begeisterung für Mode liegt dies aber auch darin begründet, dass wir ein wunderbares Team haben, das äußerst harmonisch und mit großer Freude miteinander arbeitet. Diese Stimmung überträgt sich auch auf unsere Kunden, die sich tagtäglich so herzlich willkommen fühlen. 

Was macht Ley’s zu einem perfekten Shopping-Erlebnis?

Wir bieten unseren Kunden vor allem eines: ein absolut stressfreies Einkaufen. Dies beginnt bereits mit der Verkehrsanbindung, den Parkmöglichkeiten, unseren Öffnungszeiten, schließt das Umsorgen des leiblichen Wohls an der Kaffeebar ein, die großzügige Verkaufsfläche mit einem sorgfältig ausgewählten Sortiment, bis selbstverständlich hin zu unseren Mitarbeitern, die mit ihrer Expertise den Kunden mehr als unterstützen. Mit einem Besuch bei Ley’s direkt ein sprichwörtliches Rundumpaket von Kopf bis Fuß erhalten zu können, ist insbesondere für die Herren ein wesentlicher Wohlfühlfaktor.

Beschreiben Sie Ley’s mit drei Eigenschaften:

Eine tolle Atmosphäre, ein attraktives und strukturiertes Ambiente und eine unnachahmliche Kundenfreundlichkeit. 

Welche Designs zählen für die aktuelle Herbst-Winter-Saison zu einem absoluten Mode-Must-Have?

Die Damen hüllen sich an kalten Tagen in kuschelige Teddy-Mäntel. Darunter dominieren Lederhosen, getragen mit einem langen Oberteil in A-Form, gerne aus Grobstrick. Die Farbe Gelb setzt bei trüben Winterlicht modische Akzente. Auch bei den Herren ist Grobstrick ein großes Thema. Coole Booties sowie Joggpants in Kombination mit einem Sakko sind zudem absoluter Trend.

Welches Kleidungsstück ist in Ihrer persönlichen Garderobe unverzichtbar?

Mein Kleiderschrank ist durch und durch schwarz. Diese Farbe passt zu mir, zu meinem Stil und lässt sich zu jedem Anlass perfekt stylen. Mein persönlicher Lieblingslook: Ein guter Blazer, eine „abgerockte“ Jeans und Biker Boots. Grundsätzlich lohnt es sich für einen Blazer oder auch ein Etui-Kleid in ein hochwertiges Model zu investieren. Diese Stücke sind über viele Jahre hinweg tragbar und immer wieder neu zu kombinieren. Unverzichtbar für Herren sind in meinen Augen eine coole Lederjacke, auch an dieser Stelle hochwertige Jeans und Sneaker sowie ein klassischer, schwarzer Anzug. 

Stoff oder Schnitt – Welches Merkmal macht gutes Design aus?

Für ein „perfect match“ ist ein gekonntes Zusammenspiel aus beiden Aspekten ausschlaggebend. Vielen Labels, die wir führen, gelingt dies vorbildlich. Und vor allem zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Dem bewährten Stil treu bleiben oder Neues wagen – Unter welchem Aspekt beraten Sie Ihre Kunden?

Man sollte seinem Stil treu bleiben, dabei aber kleineren, modischen Experimenten offen gegenübertreten. Bereits ein trendiges Accessoire kann einem bestehenden Look eine gänzlich neue, spannende Seite bieten. Überrede ich meinen Kunden zum Kauf eines ihm fremden Outfits, verlässt er unser Haus nicht glücklich. Werden doch modische Experimente gewagt, müssen diese auf ganzer Linie überzeugen und die Persönlichkeit eines Menschen wahren.

Das Team von mülheim-kärlich

Das Team von
mülheim-kärlich

Folgende Marken haben wir in Mülheim-Kärlich für Sie zur Verfügung:

Damen:  Abro, American Vintage, Ana Alcazar, Bellstaff, Bernd Götz, Blonde No.8, Boss Casual, Cambio, Cercil, Cartoon, CI by Comma, Cinque, Closed, Codello, Comma, Como, Drykorn, EDC, Elias Rumelis, Emily, Esprit Casual, Frogbox, Gang, Gipsy, G-Star, Herrlicher, Hugo, Insieme, Juvia, Key Largo, Lara Lauren, Levi’s, Lieblingsstück, Luisa Cerano, MAC, Marc Cain, Marc O Polo, März, Max Mara Weekend, Monari, Mos Mosh, Opus, Parajumpers, Peuterey, QS, Raffaelo Rossi, Replay, Riani, Rich & Royal, S.Oliver Black, S.Oliver Casual, Save the Duck, Schneiders, Someday, Street One, Superdry, Tom Tailor, Tommy Jeans, True Religion, Wellensteyn, White Label

Herren: Alberto Pants, American Vintage, Baldessarani, Balr, Be Edgy, Belstaff, Benvuto, Better Rich, Jack&Jones, Bogner, Hugo Boss, Boss Casual, Boss Athleisure, Brax, Bugatti Shoes, Camel, Champions, Cinque, Circolo 1901, Closed, Diesel, Dondup, Drykorn, EA7 Emporio Armani, Eduard Dressler, Eterna, Falke, Fil Noir, Fynch Hatton, Gabba, Gant, Carl Gross, CG Circle of Gents, G-Star, Hacket London, Happy Socks, Hiltl, Joop!, Juvia, Kiefermann, Lacoste, Levis, Lloyd, März München, Marc o’Polo, Mason’s, Napapijri, New Zealand Auckland, Olymp, Parajumpers, Peuterey, Philippe Model, Pierre Cardin, Polo Ralph Lauren, s.Oliver, Strellson, Superdry, Tiger of Sweden, Tigha, Tom Tailor, Tommy Hilfiger, True Religion, van Bommel, van Laack, Wellensteyn, Windsor 

Datenschutz Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können auch in den Browsereinstellungen verhindern das Cookies von dieser Website gesetzt werden. Desweiteren werden auch Skripte von DSrittparteien verwendet. Sie können dazu explizit ihre Zustimmung geben. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung
Youtube
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Youtube
Vimeo
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Vimeo
Google Maps
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Google