Berlin Fashion Week 2020

    Es ist wieder soweit, vom 13. - 17. Januar 2020 dreht sich in Berlin alles um Mode, Stil und die neuesten Looks. Rund 70.000 Besucher reisen nach Berlin, um sich über die wichtigsten Trends des Herbst/Winter 2020 zu informieren.

    Die gesamte Fashion-Welt schaut nach Berlin

    Zum ersten Mal findet die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im „Kraftwerk Berlin“ statt. Der Industriecharme und die imposante Größe der Location bieten neuen Raum, um die Fashion-Highlights perfekt in Szene zu setzen. Designer, Einkäufer, Medienvertreter, Stars und Sternchen tummeln sich zweimal im Jahr in der Hauptstadt, um die Trends und Looks der kommenden Saison zu sehen. Geplant sind 30 Runway Shows diverser Designer und Labels aus dem High-End-Segment. Hier entscheidet sich, was demnächst IN und was total 2019 ist.

    Bunte Facettenwelt

    Rabatz im Farbtopf! Knallige Farben wie Grün, Blau, Gelb und Orange unterstreichen die Looks einiger trendgebenden Marken. Aber auch fließende und grobe Materialien, wilde Muster und cleane Schnitte. Vieles erinnert an die 80`s.

    Zeit für neue Wege

    High-Fashion und Nachhaltigkeit sind kein Widerspruch. Recycelte Jeans und Naturfasern - Auf der diesjährigen Fashion Week experimentieren die Designer mit Materialien und Stoffen aus Algen und Kaffeesatz, um den Abrieb von Mikroplastik zu vermeiden.

    No-Gender-Look

    Neben nachhaltigen Materialien und Produktionsverfahren spielt das Thema Gleichberechtigung eine besondere Rolle. Designer präsentieren Looks, die sowohl von Mann und Frau getragen werden können. Gedeckte Farben unterstreichen die Ernsthaftigkeit der Thematik. Ganz nach der Philosophie:

    Love and Fashion has no color, no gender or sexual orientation.
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren



    Datenschutz Einstellungen
    Diese Webseite verwendet Cookies
    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können auch in den Browsereinstellungen verhindern das Cookies von dieser Website gesetzt werden. Desweiteren werden auch Skripte von DSrittparteien verwendet. Sie können dazu explizit ihre Zustimmung geben. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung
    Youtube
    Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Youtube
    Vimeo
    Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Vimeo
    Google Maps
    Zustimmung zur Anzeige von Inhalten von - Google